Zum Inhalt der Seite springen

Meta-Navigation

Seit Tausendeinhundertjahren immer anders
Zur Startseite

GPS-Rallye durch 1100 Jahre Stadtgeschichte

Pünktlich zur 1100 Jahr-Feier können Kinder und Jugendliche die Geschichte Kassels mit Hilfe modernster Satellitentechnik in einem GPS-Spiel erkunden. Das Programm haben das Stadtmuseum und das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Kassel gemeinsam mit Jugendlichen entwickelt.


Mit Hilfe von GPS-Geräten führt das nach dem Prinzip des Geocachings angelegte Spiel über neun Stationen durch die Kasseler Innenstadt zu Orten, an denen mit Scharfsinn, wachem Auge und klugen Überlegungen versteckte Hinweise zu finden und Rätsel zu lösen sind. Dabei informieren kleine Geschichten spielerisch über Details der vergangenen 1100 Jahre Stadtgeschichte in Kassel.


Kinder- und Jugendgruppen ab zehn Jahren und bis zu zwölf Personen können individuelle Termine im Stadtmuseum unter der Telefonnummer 0561.7874104 oder 0561.7871400 vereinbaren. 


Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.stadtmuseum-kassel.info.


Zeitpunkt 19. und 25. September 2013, jeweils 15.30 Uhr

Ort vor der Schaustelle des Stadtmuseums, Wilhelmsstraße 2

Ansprechpartner Daniela Ritter
E-Mail Öffnet ein Fenster zum versenden einer Mail daniela.ritter@stadt-kassel.de
Telefon 0561.7875254

Projektpate Büro 1100
E-Mail Öffnet ein Fenster zum versenden einer Mail 2013@stadt-kassel.de
Telefon 0561.7872013

Pressemitteilungen:

nachschau

Viele Gebäude in Kassel erzählen von Ereignissen der vergangenen 1100 Jahre. Landgrafen, Kurfürsten und andere Menschen haben im Stadtbild Spuren ihres Wirkens und ihrer Entscheidungen hinterlassen. Mit einer modernen Schnitzeljagd hat das Stadtmuseum auf spielerische Weise das Interesse von Kindern und Jugendlichen an der 1100-jährigen Geschichte Kassels geweckt.
Per Geochaching und mit Hilfe von GPS-Geräten führte das Spiel durch die Innenstadt zu Orten, an denen mit Scharfsinn, wachem Auge und klugen Überlegungen versteckte Hinweise zu finden und Rätsel zu lösen waren. Dabei erfuhren die Teilnehmer interessante Details aus 1100 Jahren Stadtgeschichte in Kassel.
Die Stationen für das GPS-Spiel haben Jugendliche gemeinsam mit dem Stadtmuseum und dem Kinder- und Jugendbüro konzipiert. Die Entwicklung des neuen GPS-Spiels und mehrere kostenfreie Spieltermine wurden durch das Sponsoring der Firma Plansecur möglich.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Plansecur-Logo

(Bitte ESC klicken, um das Fenster zu schlieen)

Diebel-Logo

Kommentare (0)

Foto: GPS Tour
Stadt Kassel; Ideengeber

Ab sofort kann die 1100-jährige Geschichte Kassels mit Hilfe modernster Satellitentechnik erkundet werden

(Bitte ESC klicken, um das Fenster zu schließen)

Ab sofort kann die 1100-jährige Geschichte Kassels mit Hilfe modernster Satellitentechnik erkundet werden